Aktuelles

tecmotion - Lisa Rother, Neue Mitarbeiterin im Bereich Realtime 3D und Interaktion

Verstärkung für unser Team

Wir freuen uns sehr, dass Lisa Rother unser Team als 3D-Artist und Motiondesignerin verstärkt. Neben Ihrem Studium an der SAE Leipzig konnte Sie als Werkstudentin ihre Fähigkeiten in den Bereichen Realtime 3D und Interaktion weiter ausbauen.

Bei Tecmotion übernimmt Lisa Rother jetzt die Visualisierung technischer Produkte und Prozesse sowie die Umsetzung von Film- und Animationsprojekten. Im Projektmanagement ausgewählter Produktionen wird Lisa Rother Ihre kompetente Ansprechpartnerin sein.

Aktuelle Projekte

In den vergangenen Wochen konnten wir mehrere spannende Arbeiten abschließen – dazu zählt unter anderem die hier abgebildete Produktanimation „Amaflow“ für KSB Frankreich. Doch auch ein Interviewfilm für ASCO, die Aktualisierung von Produktrenderings und zahlreiche Prozessdarstellungen wurden von tecmotion entwickelt.

Derzeit beschäftigen uns mehrere Animationen für Emerson/Branson und KSB, sowie die Dokumentation eines Großprojektes von KSB Halle.

tecmotion - Michelle, Werkstudentin im Bereich E-Learning und 3D

Neues aus unserem Team

Nach ihrem Praktikum bei Tecmotion arbeitet Michelle Cerny wieder als Werkstudentin bei uns. Sie studiert Multimedia und VR-Design an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle und wird dort im nächsten Jahr ihr Masterstudium beginnen. Michelle Cerny unterstützt unser Team bei aktuellen Projekten in den Bereichen E-Learning und Realtime 3D.

Ebenfalls wieder bei uns, unterstützt uns Franziska Werner dieses Jahr in Teilzeit. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit bei ausgewählten Projekten.

Beitrag im Chemieparkmagazin "Molekül"

Artikel im Chemieparkmagazin „Molekül“

Das Chemieparkmagazin „Molekül“ berichtet 4x im Jahr über Unternehmen und Institutionen rund um den Chemiepark Bitterfeld-Wolfen, aber auch über dessen Grenzen hinaus. So findet sich in der Ausgabe 1/2022 auch ein Artikel über Tecmotion wieder, der einen Einblick in unsere vielfältige Arbeit gibt.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen.
Zum Artikel über uns: Firmenporträt tecmotion
Hier geht es zum Download der kompletten Magazinausgabe.

tecmotion - Christian Danzer, Neuer Mitarbeiter im Bereich Projektmanagement und 3D

Neu bei uns an Bord

Christian Danzer hat im November 2021 bei Tecmotion das Projektmanagement für Großkunden übernommen. Neben seinen Erfahrungen im Projektmanagement bringt Christian Danzer auch umfangreiche praktische Erfahrungen in den Bereichen 3D Animation und 3D Rendering sowie technische Visualisierung mit. Nach seinem Masterstudium der Medientechnik hat er in den vergangenen Jahren auch seine Kenntnisse zu Realtime 3D und VR weiter ausbauen können. Wir freuen uns sehr, dass mit ihm ein überaus kompetenter und kommunikationsstarker Projektmanager unser Team ergänzt.

Christian Danzer steht Ihnen auch im Vorfeld Ihrer Projektplanung gern beratend zur Seite.

Produktanimation Brunnenpumpe UPA-D

Produktanimation von Tecmotion für eine Produktserie von KSB. Dargestellt wird die Brunnenpumpe UPA mit ihren Bauarten und -größen, sowie mit den relevanten Produktfeatures der UPA-D. Die Darstellung der Strömungen in der Pumpe wird ergänzt durch die Visualisierung von Kräftverteilungen und Axialschüben.

Zur Produktanimation

Produktanimation Magnochem-W

Manchmal muss es einfach schnell gehen, beispielsweise im Vorfeld von (virtuelle) Messen.
Dann sind nicht nur Design, marktgerechte Animation und technische Korrektheit gefragt, sondern auch eine besonders schnelle Umsetzung
So wie bei der komplexen Produktanimation für die Magnochem-W, umgesetzt durch Tecmotion in 3,5 Wochen für die Achema Pulse.

Zur Produktanimation

tecmotion – Collage aus Renderings, Brauereiprozesse

Visualisierungen für technische Produkte

Spezielle Arbeitsbeispiele für Visualisierungen zu technischen Produkten und Prozessen im Bereich Maschinenbau haben wir auf einer neuen Landingpage zusammengestellt. Mit dabei sind ein Produktkonfigurator, 3D Animationen, 360° Panoramen und hochwertige Produktrenderings.
Spezialisiert auf die technischen Anforderungen der Industrie entwickeln wir visuelle und interaktive Inhalte für die gesamte Marken- und Produktkommunikation.

Beispiele für die Vielfalt technischen Visualierungen:

https://tecmotion.de/visualisierung-maschinenbau/

Virtuelle City für KSB

Komplexe B2B-Produkte online besser verkaufen
Kaufentscheidungen verlagern sich auch im B2B Bereich zunehmend ins Netz. Gute virtuelle Produktpräsentationen auf der eigenen Website sind für die Auswahlprozesse deshalb von unschätzbarem Wert. Wettbewerber sind nur einen Klick entfernt und so entscheidet die richtige Ansprache, gutes Design und die optimale Darstellung der Produkte. Zur Projektseite

Architekturvisualisierung

Unser Angebot für Architekten und Bauplaner:
Mit fotorealistischen Renderings, einem 3D-Architekturvideo und mit Virtueller Realität präsentieren Sie Entwürfe lebendig und überzeugend.
Die Darstellung eines realistischen 3D Modells kombinieren wir mit den Aufnahmen der realen Umgebung.
Diese Visualisierungen punkten durch ihre Realitätsnähe und die Möglichkeit, Details zeitnah oder sogar in Echtzeit anpassen zu können.

Mehr dazu neu auf unserer Animationsseite.

tecmotion - Renderings für KSB zur Messe SICUR 2020, Pumpen für Feuerschutz

Renderings für KSB

Zum Thema Brandschutz setzte KSB drei neue Renderings von Feuerlöschanlagen auf der Messe SICUR 2020 in Madrid, Spanien am KSB Stand ein. Die von Tecmotion hochauflösend ausgespielten Daten wurden dafür auf drei großen Druckgrafiken am Messestand integriert.

Weitere Beispiele für Renderings im Marketing

tecmotion - Corporate Games 2020 Collage mit Ausschnitten aus den Spielen CityBoard, SurfBoard, SpaceBoard

Entwicklungen im Bereich Corporate Games bei Tecmotion

Neben zwei Corporate Games mit interaktivem Board und Display bieten wir ab sofort auch ein Virtual Reality Corporate Game mit zusätzlicher Vive-VR-Brille an.
In den Spielen CityBoard und im SurfBoard gilt es, in kürzester Zeit viele Produkte einzusammeln. Im VR-Game SpaceBoard ist die Mission, Weltraumschrott in der Erdumlaufbahn zu beseitigen.

Ihre Marke und Marketingelemente werden in das Spiel integriert. Produkte und Dienstleistungen können in den Spielablauf eingebaut werden.

Jetzt mehr zu Corporate Games von Tecmotion erfahren und Kontakt aufnehmen. Wir erläutern Ihnen gern die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

tecmotion gbr
Berliner Strasse 191
06116 Halle (Saale)

Fon +49 345 97720130
Email service@tecmotion.de